Wir über uns

Das Ensemble in einem Stehkreis

Es geht hier nicht um Leben und Tod, es geht um sehr viel mehr…

– es geht darum, dass alle Spaß haben

Wir sind eine inklusive Theater-Gemeinschaft aus Spieler*innen mit und ohne Behinderung. Jeder ist bei uns willkommen.

Bei uns steht der Spaß am Spiel im Vordergrund. Die Bühne ist bei uns ein Ort des Schutzes. Alles ist möglich und erlaubt. Unsere Auftritte sind für Alle immer ein unterhaltsames und echtes Abenteuer.

Wir entwickeln unsere Theaterstücke gemeinsam. Niemand steht im Vordergrund. Alle sind wichtig. Jeder kann seine Wünsche und Eigenheiten einbringen.

Deine Rolle ist noch nicht besetzt!

Willst Du mehr als nur Spieler*in sein? Kein Problem! In unserem Verein brauchen wir immer Unterstützung.

Wir verdanken Verena Beck alles. Sie hat das Theater im Jahr 2010 gegründet und ihren Traum von einem inklusiven Theater verwirklicht.

Lasst uns ihren Traum weiterleben!