Inszenierungen

Das Palaver

„Ist die Liebe zufrieden mit Dir?“
In Absurdistan hat die Gesellschaft zur Praxis für allgemeine Unbildung den Notstand ausgerufen.

UNwege

In Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Lichtenberg wurde eine interaktive Reihe von Aufführungen zu den Themen Barrierefreiheit und klimafreundliche Mobilität kreiert.

Bachforellen

In irgendeinem Urlaubsparadies haben die besten Freundinnen Antonia Ernst und Dolly Schönau einen Wellnessurlaub in einem Fünf-Sterne-Hotel gebucht – so glauben sie jedenfalls…

Der 63er

Das Ensemble zeigt eine humorvolle und zugleich bitterböse Farce psychiatrischer Fehlgutachten. Geleitet von der Frage „Warum wird mein ‚normales‘ Benehmen so schlecht honoriert?“

Cold City

Ein Western, frei nach den Motiven von Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“

Bla Bla oder Kommunikation

Eine Szenen-Collage zu Kommunikation und Missverständnissen

Ein Räubermädchen

Zwei Räuberbanden, bis aufs Blut verfeindet, leben als Nachbarn. Von den Wesen des Waldes werden sie in einen Zauberschlaf versetzt. Als sie aufwachen ist ihr Wald verschwunden.

Andere Welten, Andere Helden

Ein Selbstverwirklichungskrimi über Menschen die zu Helden werden, einen verrückten Professor, der mit allen Mitteln versucht, die Weltherrschaft an sich zu reißen

das kleine Palaver

 Ein Experiment aus Absurdistan Das Yrrwahria Theater zeigt eine neu-besetze, umgeschriebene Wiederaufnahme von „Das Palaver“. „Ist die Liebe zufrieden mit Dir?“ In Absurdistan hat die Gesellschaft zur Praxis für allgemeine Unbildung den Notstand ausgerufen. Ein Anschlag mit verbotenen Schriften […]

W.C.G.G

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Tag im Bestattungsinstitut „Sparsarg“ werden; frei nach dem Motto: Billig und würdig. Doch dann kommt Alles anders: Charlene Sparsarg und ihr Mann Alfred Bresko kommen auf tragische Art und Weise ums Leben. Alleinerbin Dietlinde Edelrahm hat allerdings ganz andere Pläne […]